Click.

Millionen von Menschen leben weltweit bereits davon, dass Sie klicken. Je öfter, desto besser. Egal, ob es heißt: „10 Tricks, wie Männer jede Frau ins Bett kriegen.“ oder „Dieser Mann zeigt Ihnen, wie man in einer Stunde 1.000 Euro verdient“: Clickbaiting – der Kampf um Ihren Klick – ist fast zu einer eigenen Wissenschaft geworden.

Dabei gelten im Internet die gleichen Regeln wie im richtigen Leben. Wenn die Nutzer mit der gebotenen Information, den beschriebenen Dienstleistungen oder den angepriesenen Produkten zufrieden sind, kommen sie wieder. Klingt einfach, ist es auch.

Gerade die Flut an sinnentleerten News im Online-Universum macht es leicht heraus zu stechen. Mit Content, der nachdenklich macht oder zum Lachen bringt. Mit Nachrichten, die es wert sind, Zeit zu investieren. Mit der Grundeinstellung, dass KonsumentInnen und KundInnen gerne ernst genommen werden. Wenn man spürt, dass die Verfasser des Contents mit Leidenschaft bei der Sache waren und Hausverstand eingesetzt haben.

Selbstverständlich? Not. Unter dem Motto „Dabeisein ist alles“ wird die Online-Kommunikation nur allzu oft in die Hände von Amateuren gelegt. Dabei ist auch im Online-Marketing Zielsetzung, Strategie und Planung genauso wichtig wie die Umsetzung. Die natürlich auch entsprechend professionell sein sollte.